Schafmilchseife von Ovis

Die Seifen von Ovis werden in Österreich aus reinen pflanzlichen Ölen wie, Palmöl, Mandelöl und Sheabutter hergestellt. Je nach Sorte wird die Seife dann noch mit anderen pflegenden Ölen versetzt wie Traubenkern-, Hanf- oder Olivenöl. Wobei der Anteil des jeweiligen Öls deutlich höher ist als bei herkömmlichen Handwasch-Seifen, und somit die rückfettende Wirkung viel Größer ist und man sich guten Gewissens waschen kann ohne Angst davor zu haben die Haut übermäßig auszutrocknen. 

Was neben der Verwendung von hochwertigen pflanzlichen Ölen die Seifen von Ovis so besonders macht ist die Schafmilch.

Ein hoher Fett- und Eiweißgehalt wie auch viele Mineralien, Vitamine und entzündungshemmende Wirkstoffe tierischen Ursprungs werden leicht von der Haut als solche erkannt und können in tiefere Hautschichten aufgenommen werden, wo die Seife pflegend und beruhigend wirkt, auch bei gereizter und empfindlicher Haut. 

Die Seifen von Ovis finden Sie in den verschiedensten Formen, Farben und Düften entweder hier im Onlineshop oder in Suses Bädchen selbst.

Dudu-Osun "Die schwarze Seife aus Afrika"

Dudu Osun "Schwarze Seife" groß

Fair und nachhaltig produziert: ein hochwertiges Markenprodukt was sich nicht nur optisch von anderen Seifen unterscheidet.

Traditionell gewonnenes Palmkernöl wird mit Asche aufgekocht und nach dem Verseifungsprozess werden weitere Zutaten wie Sheabutter, Aloe Vera, Honig, Limetten- und Zitronensaft hinzugefügt um ihre Qualität zu erhalten. Die kaltgepresste Sheabutter aus den Fruchtkernen des als heilig geltenden Karitébaums verleiht der Dudu-Osun ihre pflegenden und rückfettenden Eigenschafte.

Die Dudu-Osun ist vielseitig verwendbar für die ganz alltägliche Reinigung von Gesicht, Körper und Haaren, bis hin zu Rasur aufgrund ihrer üppigen Schaumbildung.  Zusätzlich ist die Dudu-Osun für jeden Hauttyp geeignet und besonders auch für Problemhaut-typen wie Neurodermitis oder Akne.